Wettbewerb  -  Sport im Quadrat 2019

Ziel ist das Finale:

am Sonntag, 24. November 2019

in der Mannheimer GBG-Halle am Herzogenried

 

Im Finale entscheiden ausschließlich die Zuschauer, wer stolzer Sieger von  “Sport im Quadrat 2019“  sein wird.

 

“Sport im Quadrat“ ist eine vielseitige Sportleistungs-Show für Vereine, Gruppen und Institutionen, aus Mannheim und der Sportregion Rhein-Neckar, die ihren Sport auf hohem Leistungsniveau ausüben, aber nur selten im Fokus der Öffentlichkeit stehen.

 

Die vergangenen vier Veranstaltungen - 2014, 2016, 2017 und vor allem 2018 - haben deutlich gezeigt, dass die Sportregion so einiges auf höchstem Niveau zu bieten hat.

 

Der Kampf um Podest und Preisgeld:

“Sport im Quadrat“ wurde 2018 erstmals zu einem vielseitigen und äußerst spannenden Sportleistungs-Wettbewerb, in dem sämtliche Sportsparten die Möglichkeit haben, gegeneinander anzutreten. Teilnehmen können alle, die ihre Sportart in einem Show-Akt präsentieren möchten. Der choreografischen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Kreativität, Originalität und die richtige Präsentation zählen um am Ende im Finale die Zuschauer zu überzeugen.

 

Aerobic, Akrobatik, Artistik, Capoeira, Dance, Gymnastik, Kampfsport, Kunstradfahren, Parkour, Rhönradturnen, Rope Skipping, Showtanz,  Tanz, Turnen… u.v.a.

Sämtliche Sportarten in choreografischer Verpackung sind willkommen!

 

Qualifikation:

Zur Veranstaltung “Sport im Quadrat“ sind nicht nur Vorführ- und Showgruppen sondern sämtliche Sportarten aller Vereine, Gruppen oder sonstigen Institutionen der Sportregion Rhein-Neckar eingeladen, die ihre Darbietung im Rahmen eines Wettbewerbs präsentieren wollen. Bewertet werden Idee und Choreografie der Vorführung sowie deren Präsentation und Qualität.

 

Voraussetzungen

-  Gruppengröße:             mindestens 2 Personen

-  Vorführfläche:               max. 14 x 14 m

-  Dauer der Vorführung:  3 - 8 Min. (ohne Auf- und Abbau)

 

Vorauswahl

Eine Jury wählt 10 Gruppen aus allen Bewerbern. Die hierbei ausgewählten 10 Gruppen stellen sich dann nochmals einem öffentlichen Voting über “Social Media“.

 

Finale

Letztendlich können 6 Teilnehmer ihren Show-Akt, beim großen Finale am 24. November 2019, in der Mannheimer GBG-Halle, den zahlreichen Zuschauern live präsentieren. 

 

Im Finale entscheiden dann ausschließlich die Zuschauer, wer Sieger des 2. Wettbewerbs “Sport im Quadrat 2018“ sein wird. 

 

Jury

Eine Jury, namhafter Persönlichkeiten der Region, aus den Bereichen Sport, Politik und Wirtschaft, trifft aus allen Bewerbern eine Vorauswahl und benennt 10 Gruppen für das öffentliche Voting über “Social Media“.

Die Entscheidung der Jury wird selbstverständlich über die regionale Presse veröffentlicht.

 

Voting

In einem öffentlichen Voting über “Social Media“ entscheidet die breite Öffentlichkeit, welche 6 Gruppen ihren Show-Akt im Finale am 24. November 2019 in der GBG-Halle präsentieren dürfen.

 

Der jeweilige Voting-Stand kann jederzeit abgerufen werden, über:

www.sport-im-quadrat-ma.de

 

Attraktive Preisgelder:

1. Platz             -   1.000,00 €uro         

2. Platz             -      500,00 €uro         

3. Platz             -      400,00 €uro

4. bis 6. Platz   -      200,00 €uro.